Sprachen sind für uns nicht einfach nur ein Job - sie machen uns selbst Freude,
und wir hoffen, Ihnen davon etwas vermitteln zu können ! 
Stift und ein Blatt Symbol

Einstufungstest

Wir unterrichten entsprechend des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (zur Webseite), welcher die verschiedenen Niveaustufen festlegt. Ein Test auf der Seite www.sprachtest.de gibt Ihnen die Möglichkeit herauszufinden, welche Niveaustufe Sie haben. Gerne können Sie aber auch bei uns einen Einstufungstest machen.

Mann neben einer Wand in einer Präsentation Symbol

Gratis Probelektion

 Nachdem Sie uns per Email oder Telefon kontaktiert haben, bieten wir Ihnen gewöhnlich ein persönliches Gespräch sowie eine gratis Probelektion in einer unserer Gruppen an. Das gibt uns die Möglichkeit, Ihr Sprachniveau besser einschätzen zu können. Außerden erhalten Sie die Gelegenheit, unsere Unterrichtsmethoden "live" zu erleben sowie Ihre möglichen zukünftigen Gruppenkollegen kennen zu lernen.

 

Kleines schwarzes Info Symbol

Allgemeines 

In unseren kleinen Gruppen lernen Anfänger und Fortgeschrittene Sprachen gründlich und praxisnah. Selbstverständlich legen wir großen Wert auf eine angenehme und kommunikative Kursatmosphäre. Außerdem ist es unser höchstes Bestreben, Gruppenteilnehmer so aufzuteilen, dass die Niveaustufen miteinander harmonieren. Der Unterricht wird normalerweise nur in der Fremdsprache abgehalten. Das beginnt schon bei der Begrüßung und endet mit dem Verabschieden. Natürlich können auf Wunsch zum Beispiel Grammatikthemen oder andere Erläuterungen in Deutsch gegeben werden. Auf Wunsch kommen wir auch zu Ihnen ins Haus bzw. in Ihre Firma. Die meisten unserer Lehrkräfte decken auch die Gebiete Bäumenheim, Harburg, Wemding, Nördlingen,  Mertingen ab. 

Symbol einer schwarzer Uhr

Kursdauer  

Wir sind uns darüber bewußt, wie schnell sich im Privat- oder Berufsleben Änderungen ergeben können. Ein Umzug steht bevor, Ihre Firma verlagert Sie an einen anderen Standort usw.. Dafür haben wir natürlich Verständnis. Insofern sehen wir davon ab, Sie an eine bestimmte Kursdauer zu binden. Bei uns ist der Ausstieg aus einem Kurs jederzeit möglich, ohne dass Ihnen irgendwelche weiteren Kosten entstehen. Allerdings empfehlen wir speziell bei Anfängerkursen eine Unterrichtsdauer von mindestens 6 Monaten, um einschlägige Ergebnisse zu erzielen. Auch ist es möglich, bei Bedarf eine Pause einzulegen und den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufzunehmen. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir bei Pausen, die länger als drei Monate dauern, nicht garantieren können, dass wir Ihren ursprünglichen Kurstermin beibehalten können.

Ein schwarzes Euro Symbol

Preise und Bezahlung

Unsere Preise verringern sich mit zunehmender Kursteilnehmerzahl. Ganz gleich welche Sprache Sie lernen möchten, die Preise bleiben die gleichen.  Auch ist es ohne Belang, welches Sprachniveau Sie besitzen und ob Sie die Sprache für den Beruf oder Alltagsgebrauch benötigen. Bitte kontaktieren Sie uns, um genauere Angaben zu erhalten.   Die Bezahlung erfolgt per Banküberweisung nach Rechnungsstellung. 

Symbol von einem Buch

Lehrmaterial  

Beim einem ersten Vorstellungsgespräch mit der Schulleitung geht gewöhnlich hervor, mit welchem Lehrwerk der Kursteilnehmer unterrichtet werden sollte. Letzten Endes entschieden wird dies von der Lehrkraft beim ersten Unterrichtstermin. Communitas verfügt über eine sehr große Auswahl an Lehrmaterial in allen von uns unterrichteten Sprachen, die von uns unterrichtet werden, um im Unterricht möglichst flexibel zu sein. Generell verfügt der Teilnehmer über ein Hauptkursbuch (dessen Anschaffungskosten sich meist im Rahmen von ca. 25 € bewegen. Auf Wunsch besorgen wir das Lehrmaterial, die Kosten trägt der Kursteilnehmer oder gegebenenfalls seine Firma. Häufig verwenden die Lehrkräfte ergänzende Lehrbücher, um sich ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse einstellen zu können. Ansonsten bedienen wir uns Hör-CDs, sowie mitunter visuellen Medien wie Videos. Manchen Kursbüchern liegt eine CD-Rom bei, die es Ihnen möglich macht, sich auch zu Hause noch intensiv mit der Fremdsprache zu beschäftigen.